Sa, 24.10.2020 13° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Umschulung zum/zur Änderungsschneider:in

20 Monate Teilzeit

Die Schneiderei BALI/JAW richtet sich mit dieser Umschulung, die mit dem Gesell:innenbrief für Änderungsschneider:innen abschließt, an einen Personenkreis aus dem Rechtskreis SGB II und SGB III jeden Lebensalters, der über

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügt,
  • einschlägige Erfahrungen in der Arbeit im textilen Bereich besitzt,
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2/B1 GER (Sprachkenntnisse) vorweist.

Die Teilnahme an Modul 1 und Modul 2 der Qualifizierungsmaßnahme „Stich für Stich“ entspricht ebenfalls den o.g. Voraussetzungen. Darüber hinaus ist der „Erste allgemeinbildende Schulabschluss“ (ESA) / Hauptschulabschluss (HSA) oder ein vergleichbarer Abschluss ein weiteres Aufnahmekriterium.
Dieses Teilzeitangebot bietet alleinerziehenden Eltern eine geeignete Möglichkeit, eine Ausbildung zu absolvieren, weil das meist enge Zeitfenster zwischen Familie/Kind und Beruf mit diesem Angebot optimal genutzt werden kann.
Die Inhalte der Umschulung entsprechen dem Ausbildungsrahmenplan für
Änderungsschneider:innen und der Ausbildungsordnung der Handwerkskammer Lübeck.
Die Region in und um Lübeck bittet für Änderungsschneider:innen verschiedene Arbeitsverhältnisse u.a.:

  • Änderungsschneidereien
  • Maßateliers
  • Textiler Einzelhandel

Die Maßnahme ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

 Logo AZAV

Flyer Umschulung Änderungsschneider:in herunterladen (PDF)

Das könnte Sie auch interessieren