Mi, 08.04.2020 7° C Text vorlesen (ReadSpeaker) Suche Schließen MenüSchließen

Aufgrund der aktuellen Situation hat die Hansestadt Lübeck als Vorsichtsmaßnahme ihre Erreichbarkeit seit dem 18 März 2020 eingeschränkt. Der Zutritt zu den Bürgerservicebüros ist nur zulässig, wenn der Publikumskontakt mit der Verwaltung unabweisbar ist und eine vorherige Terminvereinbarung erfolgt ist. Dies gilt insbesondere auch für die Zulassung von privaten PKW. Die Terminvergabe erfolgt derzeit nach folgenden Prioritäten: Termine erhalten zunächst alle die Personen, die gemäß geltender Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus zur kritischen Infrastruktur zählen. Sollten darüber hinaus noch Terminkapazitäten zur Verfügung stehen, werden alle weiteren Kunden berücksichtigt.

Dies kann dazu führen, dass nicht alle Kunden im gewünschten Zeitraum einen Termin erhalten. Das Ordnungsamt hat deshalb bereits angekündigt, Verwarn – und Bußgelder für zum Beispiel verspätete Ummeldungen etc. vorübergehend auszusetzen.

Geöffnet haben weiterhin die Bürgerservicebüros

  • Innenstadt, Dr.-Julius-Leber-Straße 46-48
  • St. Gertrud, Meesenring 7
  • Kücknitz, Kirchplatz 7b

Begründete Termine können ab sofort nur noch per E-Mail angefordert werden:

Das Ordnungsamt bittet alle Kund:innen um Verständnis! So wie es die aktuelle Lage wieder zulässt, werden die Serviceangebote erweitert.

Das könnte Sie auch interessieren

Lübecker Empfehlungen aus Stadt & Region